Logo 6.PNG
Norbert und Jutta Feuersee_V1.JPG

Auf dieser Seite wollen wir Euch einen kleinen Einblick geben, was beim ZaP event so läuft..

13.12.2020:

Der letzte ZaP im Jahr 2019 war wunderbar  in dieser Vorweihnachtszeit: 

- Leckeres Essen - so dass wir das Buffet genießen konnten 👍( Dank
an Euch für den Einsatz)

- Wir haben das Märchen in 3 Akten noch einmal zur Grundlage genommen um einen tiefen Austausch als Paar zu haben

- Eingebunden in die Lobpreis und Anbetungszeit 🙌war die Segnung von
 2 Paaren. Die geistliche Kraft von nach der  Austauschzeit der Paare💕war spürbar!

- Und manche blieben noch etwas länger 😉als das offizielle Ende um 21:30 Uhr ...

Unser geistlicher Schatz

24.2.2020

Logo 6.PNG

Gemeinsam dran bleiben!

Mit 4 Paaren waren wir dieses mal eine kleinere, aber intensive Gemeinschaft. Wir waren uns in unserer Wahrnehmung einig, dass der geistliche Schatz für viele Paare angefochten ist. Daher haben wir uns auf die Schätze konzentriert, die wir bereits in unseren Ehen entdeckt haben. Aber auch die Schatzräuber haben wir identifiziert!

Im Paaraustausch ging es darum, meinem Partner die eigene Vorstellung von freudemachender, geistlichen Zeit mitzuteilen. Danach war ein intensiver Austausch, wie wir beide Vorstellungen in diese Zeit hineinpacken und gemeinsam entwickeln können.

Da wir im Ehebund Pred 4,9-12 sowohl eigene Verantwortung haben aber auch sowohl dem Ehepartner als auch Gott sagen können, was wir brauchen, damit das gelingt - war das ein wunderbarer Übergang zu einem kraftvollen Lobpreis und ehrlicher geistlicher Begegnung.

Konflikte konstruktiv lösen

12.1.2020

Logo 6.PNG

Gelungener Start!

Mit 8 Paaren war der erste Abend im Jahr 2020 eine  sehr angenehme Zeit.  Das Essen war wie immer ein Highlight. Aus vielen Küchen kam ein tolles Buffet heraus.  Schon die Deko deutete klar auf das spannungsgeladene Thema hin. Jeder hatte die Möglichkeit, anhand eines herausgesuchten Begriffes ein Aspekt seines Erlebens der Tischgemeinschaft mitzuteilen. 

Als nächstes gab es eine Hinführung zum Thema Konflikte über das
4 Phasen Dilemma nach R. Ruthe mit Kritik, Rechtfertigung, Rückzug, und Angriff. 
In der Lifedemo waren die Voraussetzung für einen Streit gegeben: Ein Vorwurf  war der erste Satz, aber die Reaktion war ein entwaffnender Satz: "Danke, dass du es mir gesagt hast. ich muss mir das mal gerade überlegen." Denn der Kritiker muss gehört werden! Es gab Gelegenheit zu üben, zu üben und zu üben - jedes Paar für sich. Der Nutzen des Abends wird sich im Alltag zeigen ... bis zum nächsten mal  heißt es "Danke, dass Du..." zu üben.

Ehe, ein Lebne in 3 Akten - Teil 2:

13.12.2019

Logo 6.PNG

Der letzte Abend war wunderbar  in dieser Vorweihnachtszeit: 

- Leckeres Essen - so dass wir das Buffet genießen konnten 👍( Dank
an Euch für den Einsatz)

- Wir haben das Märchen in 3 Akten noch einmal zur Grundlage genommen um einen tiefen Austausch als Paar zu haben

- Eingebunden in die Lobpreis und Anbetungszeit 🙌war die Segnung von
 2 Paaren. Die geistliche Kraft von nach der  Austauschzeit der Paare💕war spürbar!

- Und manche blieben noch etwas länger 😉als das offizielle Ende um 21:30 Uhr ...